zurück
TANTE BABO / Trend
7CA19629 140B 4AEF 919E 8134652CE616 950x500 Trendige Drinks f r 2022
©ewa founire le ray/unsplash
Let’s get healthy

Trendige Drinks für 2022

Gesunde Ernährung ist definitiv ein Thema, vor dem ihr euch nicht mehr drücken müsst – ein Grund mehr, dass sich die TANTE mal schlau macht. Was geht 2022 ab in puncto healthy Lifestyle. Wir haben uns mal in der Gastronomie umgeschaut und ein paar trendige Drinks für euch unter die Lupe genommen. Was also auf keinen Fall im Glas fehlen darf und was sogar noch gut fürs brain ist, erfahrt ihr jetzt hier. 

Ajax loader Trendige Drinks f r 2022

Drinks mit Auftrag 

Voll beliebt sind funktionelle Getränke. Denn die löschen nicht nur den Durst, sondern können auch noch anregend oder gesundheitsfördernd sein – wie geil ist das denn?! Also trinken und was für die Gesundheit tun. Das sagen zumindest die Hersteller. Besonders beliebt sind Anti-Stress-Produkte mit einer beruhigenden Wirkung. Wellness-Getränke mit Gingko, grünem Tee oder Acerola sind total nice für den Körper und dürfen 2022 im Glas nicht fehlen. Recovery-Produkte, die den Körper effektiv und schnell mit Brennstoffen versorgen, sind genauso angesagt. Was die TANTE auf jeden Fall verstehen kann. 

Zu ACE sagen wir nicht ne

Auch ACE-Säfte liegen dieses Jahr voll im Trend. Wer also noch einen Vitamin-Boost fürs neue Jahr braucht, kann sich über kaltgepresste Säfte hermachen. Einfach Obst oder Gemüse ohne Zucker pressen, oder beim Kauf drauf achten, dass die Säfte nicht wärmebehandelt und frei von Konservierungsstoffen sind. Dann habt ihr eine geile Vitaminbombe mit mega vielen Nährstoffen. Na, dann mal Prost!

Chill mal – Drinks mit CBD 

CBD in Bier, Wein oder Limonade? Klar! Mit CBD versetzte Drinks entspannen ganz legal den Körper und Geist. Die healthy Drinks schmecken nicht nur angenehm kräuterig, sondern haben auch eine stressregulierende Wirkung – Also der perfekte Ausgleich, falls es mal wieder etwas wilder war, die letzten Tage. Da sagt auch die TANTE nicht nein und empfiehlt CBD-Tee, -Kaffee oder -Kombucha.

Drinks mit Gänsehautfaktor

Voll im Trend liegt der Cold Brew Coffee. Dafür braucht ihr nichts als Wasser und Kaffeebohnen. Das Besondere: Ihr brüht den Kaffee nicht heiß auf, sondern kalt. Als Ergebnis habt ihr dann einen besonders milden und wunderbar fruchtigen Kaffee ganz ohne Bitterstoffe. Und verbrühen kann sich so auch niemand – win win also, findet die TANTE. Das Kaltgetränk schmeckt klassisch mit Kuhmilch oder mit veganen Pflanzendrinks. Wenn ihr keinen Bock auf Kaffee habt, könnt ihr auch Kakao oder Tee in der Cold Brew Variante aufsetzen. Wem das irgendwie zu lame ist, kann die Gänsehautmacher in einem leckeren Longdrink, Mocktail oder Cocktail genießen. 

Hard Seltzer: voll fett ganz ohne Kalorien 

Bei diesem Trend handelt es sich um kohlensäurehaltiges Mineralwasser, was erstmal nicht so super spannend klingt… aber hey, versetzt ist es mit einem Alkoholgehalt von vier bis sechs Vol.-%. Durch die natürliche Fermentation von Rohrzucker bekommt das Blubberwasser den alkoholischen Kick. Das findet die TANTE ziemlich fett. Aber fett ist es eben nicht: Der Drink ist kalorienarm und schmeckt mega frisch. Ob Zitrone-Gurke, Mango oder Grapefruit – hier findet jeder das passende. Die Drinks sind vegan, glutenfrei und eignen sich auch für eine Low-Carb-Ernährung. Da dürften keine Wünsche offenbleiben. 

Also, cheers, ihr Süßen: Die TANTE wünscht euch genussig-gesunde Momente.


Weitere Artikel