Summ, summ, summ, Bienchen summ herum! Das Edeka-Center in Wulsdorf produziert ab sofort Honig auf dem Dach. "Die Nachfrage nach regionalen Produkten wächst und wächst. Mit eigenem Honig tun wir also unseren Kunden, unserer Heimat und den Insekten etwas Gutes", erzählt Marktleiter Benjamin Kuss stolz. 

 

Honigbienen_02

Hobby-Imker Andreas Bredehorn (33) freut sich über einen neuen Standort für seine kleinen Freunde: "Hier wird es ihnen an nichts fehlen. Im Umkreis von vier Kilometern finden sie Wälder, Seen, Kleingärten, Naturschutzgebiete – von allem etwas." Mit seiner Stiftung Hafenbiene setzt er sich für die fleißigen Honigproduzenten, für Ökologie und Nachhaltigkeit in Bremerhaven und umzu ein. Dabei setzt auch er auf Regionalität, denn sogar die Kästen werden von der Lebenshilfe vor Ort hergestellt. Hauptberuflich ist der 33-Jährige Hafenarbeiter, seine Freizeit gehört aber komplett den Bienen. "Ich leiste Aufklärungsarbeit, gehe in Schulen und kontrolliere die Kästen circa einmal die Woche. Bienen faszinieren mich. Ohne sie gäbe es keine Bestäubung und keine Pflanzen. Es sind friedliche Tiere, vor denen man keine Angst haben muss. Diese Message zu verbreiten ist mir wichtig." 

Honigbienen_01

Rund 60.000 Bienen schwirren also nun auf dem Dach des E-Centers herum. Dabei heraus kommt leckerer und gesunder Honig, der im Einkaufsladen zu ergattern ist. Damit ist der Edeka in Wulsdorf übrigens der erste in unserem Raum, der eigenen Honig herstellt – tolle Sache! 

Honigbienen_03

EDEKA-Center Wulsdorf | Weserstr. 112 | Bremerhaven

 

Facts

#1

  • Neben den zwei grossen Facettenaugen, die sofort auffallen, besitzen Bienen noch drei unbewegliche Punktaugen.

#2

  • Honigbienen können nur zusammen mit Artgenossen überleben – sie benötigen sozialen Kontakt. 

#3 

  • In Indien werden Elefanten immer wieder von Zügen angefahren. Da die Dickhäuter eine enorme Angst vor Bienenstichen haben, wurden in der Nähe der Bahngleise Lautsprecher aufgestellt, aus denen lautes Bienensummen ertönt.

#4 

  • Im Frühjahr beginnt das Brutgeschäft. Die Königin legt bis zu 2.000 Eier pro Tag. Die einzelne Biene lebt etwa sechs Wochen, die Königin bis zu drei Jahre.

Das könnte dich auch interessieren:

Titelbild
Trend

O du fröhliche, regionale Weihnachtszeit

Ho, ho, hooo… Bald kommt Santa und dann gibt's Geschenke. Die Nadel vom TANTE BABO-Weihnachtskompass schlägt dieses Jahr heftig Richtung Norden aus. Das geht an Weihnachtsgeschenken hier im Umkreis:

HipHop
Sport

Fett: Hip-Hop-WM in the City

Die geilsten Tänzer der Welt haben sich während der Hip-Hop-WM bei uns vor der Haustür gebattelt. So krass! 3.100 Profis kamen aus der ganzen Welt angereist, sogar aus Kanada, den USA, Afrika und Thailand.

Logo facebook Instagram Suche Feuer eye eye-slash clock-o binoculars home exclamation fire

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.