zurück
TANTE BABO / Musik
Titelbild 20 950x500 Vorsicht Laut und Hart
Bild: KELLING
Distrikt Nord-Event

Vorsicht: Laut und Hart!

… War das erste Distrikt Nord-Event unter dem Motto „#BreakOutSeason“ im Mai 2019 in Grünhöfe. Die Veranstalter Patrick Marwede (25) und Philipp Kellmer (27) hatten sich vorgenommen, ein bisschen „Feuer und Dreck“ auf die Bühnen Bremerhavens zu bringen. Mission erfüllt: Heraus kam ’ne mega Licht- und Nebelshow und Rapmusik vom Feinsten. Für jeden Geschmack war was dabei: klassischer Hip-Hop, Oldschool, Elektro-Punk-Rap, Trap, schnelle Beats und harte Sounds. Produzent des Abends war der Bremerhavener BOSA (Leandro, 23), der sich in der Szene schon einen Namen gemacht hat.

Bild 1 12 1024x683 Vorsicht Laut und Hart
Bild: KELLING

Der Abend startete mit den beiden Bremerhavenern „Späkk (Damian, 27) & Bloqqa (Olli, 24)“ die mit moderneren Sounds das Event einläuteten. Gesangliche Unterstützung erhielten sie zeitweise von der Bremerhavenerin Nadja (29) aka. „rockabella“. Für die drei stand nach ihrem Auftritt fest: „Es war der Hammer. Wenn der Beat erst mal anfängt, blendet man alles um sich herum aus und liefert ab.“

Ajax loader Vorsicht Laut und Hart

Es folgten noch zwei englischsprachige Auftritte: „Royall HB“ aus Bremen und „Poroa“, der extra aus Hamburg anreiste, ließen es sich nicht nehmen, die Jungs von Distrikt Nord bei ihrer ersten Veranstaltung zu supporten. Auch die Crowd war sich einig:

WAS DIE JUNGS HIER AUF DIE BEINE GESTELLT HABEN, IST SUPER! VOR ALLEM FÜRS ERSTE MAL. WIR FREUEN UNS AUF WEITERE EVENTS.

Die beiden Organisatoren hatten ebenfalls ihren großen Auftritt. Als „Meils Above“ und „PKP“ standen sie selbst auf der Bühne und performten ihre Songs, die gerade auf Spotify veröffentlicht wurden. „Wir sind zufrieden mit dem Feedback und hatten eine gute Show. Das nächste Event ist bereits in Planung“, erzählt Philipp.

CHECKT MAL INSTA: @DISTRIKT NORD


Weitere Artikel