zurück
TANTE BABO / Das Ding
TANTE BABO online Neue Studiengnge c standret stock adobe com 950x500 Drei freshe Studieng nge an der Hochschule Bremerhaven
©standret/stock.adobe.com
Soziale Arbeit, Medizinische Assistenz, Ingenieurswesen

Drei freshe Studiengänge an der Hochschule Bremerhaven 

Good news, everyone! Die Hochschule Bremerhaven bringt zum Wintersemester 2022 drei neue Studiengänge an den Start. Erstmals könnt ihr euch für „Soziale Arbeit“ und „Medizinischer Assistenz“ einschreiben. Außerdem kriegt der technische Bereich mit „Ingenieurwesen“ ein Upgrade. Worum es in den neuen Fächern genau geht, lest ihr hier. 

Was mit Menschen: „Soziale Arbeit“ 

Ihr könnt gut mit Menschen und wollt anderen helfen? Dann ist „Soziale Arbeit“ vielleicht das Richtige für euch. Das Bachelor-Studium geht über sieben Semester und ist super praxisorientiert. Ihr bringt euch in Einrichtungen in Bremerhaven und Umgebung ein. Zum Beispiel in der schulischen Sozialarbeit, der Familienhilfe oder in Freizeitheimen. Im Bereich soziale Arbeit fehlen in ganz Deutschland jede Menge Fachkräfte. Ein Job ist mit dem abgeschlossenen Studium also quasi safe. Weitere Infos findet ihr hier. 

Ajax loader Drei freshe Studieng nge an der Hochschule Bremerhaven

„Medizinische Assistenz“ an der Hochschule Bremerhaven 

Als einzige Einrichtung in Norddeutschland bietet die Hochschule Bremerhaven den Studiengang „Medizinische Assistenz“ an. Medizinische Assistenten – auch Physician Assistant (PA) genannt – arbeiten eng mit Ärzten zusammen. Dabei nehmen sie ihnen medizinische und technische Aufgaben ab. Ihr könnt also medizinisch arbeiten, müsst aber nicht Medizin studieren. Auch bei diesem Studium an der Hochschule ist Praxis angesagt! Ihr arbeitet zwei Semester in Kliniken oder Praxen der Region. Das bereitet euch optimal auf den späteren Alltag vor. Das Studium geht über acht Semester. Eine vorherige Ausbildung braucht ihr dafür nicht. Hier alles über „Medizinische Assistenz“. 

„Ingenieurwesen“: Choose your class 

Technische Studiengänge sind schon lange der heiße Scheiß an der Hochschule Bremerhaven. Falls ihr euch für Technik interessiert, aber noch nicht genau wisst, wohin die Reise gehen soll: Kein Stress! Ab dem neuen Wintersemester könnt ihr euch für „Ingenieurwesen“ einschreiben. In zwei Semestern lernt ihr die Grundlagen und probiert euch in verschiedenen Fachbereichen aus. Erst danach müsst ihr euch zwischen „Maritimer Technologie“, „Anlagenbetriestechnik“, „Gebäudetechnik“ oder „Produktionstechnologie“ entscheiden. Wie geil ist das denn?! Erstmal schnuppern und dann voll durchstarten. Hier gibt es Infos über „Ingenieurswesen“.  

Das volle Programm an der Hochschule Bremerhaven 

Immer noch nix dabei? Dann checkt mal die restlichen Studiengänge: es gibt noch mehr als 20 andere Fächer. Ihr könnt euch am Dienstag, 28. Juni, zwischen 10 und 12 Uhr und zwischen 14 und 16 Uhr im Foyer Haus T002 bei der Studienberatung informieren. Oder bei den Vorträgen zu „Studieren an der Hochschule Bremerhaven“ mehr erfahren: Am Donnerstag, 30. Juni, von 10.30 bis 11.15 Uhr in Raum S413 oder am Freitag, 1. Juli, von 12 bis 12.45 Uhr in Raum S414. 


Weitere Artikel