zurück
TANTE BABO / Auf Achse
HanseaticHelp2 950x500 Hanseatic Help auf dem Festival helfen
©Benjamin Patela
Helfen kann so einfach sein

Hanseatic Help – auf dem Festival helfen 

Sommerzeit ist Festivalzeit! Wenn nur nicht immer das nervige Geschleppe wäre… Alles muss hin, aufgebaut, dann wieder abgebaut und zurück gekarrt werden. Puh – anstrengend! Wie wäre es denn, wenn ihr Zelt, Isomatte und Schlafsack nicht wieder mit zurücknehmen müsst und es einfach direkt auf dem Festival abgeben könnt – und damit noch was Gutes tut! Das geht nämlich! Wie, erfahrt ihr jetzt hier. 

Easy spenden auf dem Festival 

Die Hamburger Hilfsorganisation Hanseatic Help macht unter anderem genau das: Schlafsäcke, Isomatten und Zelte auf Festivals einsammeln. Die Spenden werden aufbereitet und dann an Menschen in Notlagen weitergegeben. Aber das ist noch nicht alles, was die coolen Dudes von Hanseatic Help machen. Es gibt nämlich auch Kleiderkammern, in denen ihr Hygiene- und Kleiderspenden abgeben könnt. 

Von Hamburg nach ganz Deutschland 

Die abgegebenen Sachen gehen dann an über 300 Einrichtungen und werden an Menschen weitergeben, die sie dringend brauchen. Damit werden Familien, Frauen in Frauenhäusern, Geflüchtete, Obdachlose, Senioren, Alleinerziehende und viele weitere in Hamburg und Umgebung versorgt. Alles, was die Menschen im Norden nicht benötigen, geht an andere Hilfsorganisationen. Die verteilen das dann in Krisenregionen wie Osteuropa, Syrien oder den Irak. 

Ajax loader Hanseatic Help auf dem Festival helfen

Gründung von Hanseatic Help 

Los ging alles im Sommer 2015 mit einer Kleiderkammer in den Hamburger Messehallen. Innerhalb kürzester Zeit brachten Hamburger unzählige Kleiderspenden vorbei und wollten einfach nur helfen. Versorgt wurden damit in erster Linie Flüchtlinge in der Messehalle nebenan. Und Zack war das Projekt Hanseatic Help geboren. Nun kommt die Hilfe nicht mehr nur Flüchtlingen zugute, sondern allen Hilfsbedürftigen! 

#einfachmachen 

Das ist eine so mega geile Aktion, findet die TANTE. Unfassbar vielen Menschen konnte so schon geholfen werden und es werden immer mehr! Die helfenden Hände von Hanseatic Help sind hochmotiviert und agieren frei nach dem Motto #einfachmachen! Wenn ihr auch drauf los helfen wollt, könnt ihr euch jederzeit total unkompliziert anmelden und auch einfach machen. 


Weitere Artikel