zurück
TANTE BABO / Auf Achse
Bikeit 1 950x500 Fahrradkino in Bremerhaven
©olezzo/stock.adobe.com
Bike it! Film Night Ride

Fahrradkino in Bremerhaven

Es gibt doch nichts schöneres, als in einer lauen Sommernacht mit dem Rad durch Bhaven zu cruisen. Aber Moment mal… Wie wäre es denn mit einem nächtlichen Fahrradkino in Bremerhaven?! Genau das könnt ihr nämlich am 25. Juni 2022 um 22 Uhr erleben. Das Bike it! Lastenradkino ist mit Beamer und mobiler Leinwand ausgestattet und führt euch durch die Seestadt bei Nacht. Erfahrt jetzt mehr über das sommerliche Event.  

Ajax loader Fahrradkino in Bremerhaven

14 Kilometer mit dem Lastenradkino  

Das Bike It! Lastenradkino nimmt zum zweiten Mal Fahrt auf. Auf insgesamt 14 Kilometern fahrt ihr Bremerhavener Stationen ab, an denen der Sport im Fokus steht. Das können Orte sein, an denen besonders viel Sport getrieben wird oder die eine geschichtliche Relevanz haben. An dem jeweiligen place to be gibt’s dann internationale Kurzfilme zu sehen, die das Sportgeschehen frei interpretieren. Das können lustige, spannende oder auch künstlerische Perspektiven auf die Sporttreibenden sein. Lasst euch überraschen und seht selbst. Anmelden müsst ihr euch für das Fahrradkino in Bremerhaven vorher nicht und die Knete könnt ihr auch zu Hause lassen. Treffpunkt ist der Sportplatz an der Schule am Ernst-Reuter-Platz in der Neuelandstraße.  

Verkehrssicher zum Fahrradkino in Bremerhaven 

Wichtig ist auf jeden Fall, dass euer Gefährt fürs Fahrradkino in Bremerhaven verkehrssicher ist. Heißt, ein funktionierendes Licht muss unbedingt am Start sein! Falls euer Licht kurzfristig den Geist aufgegeben hat oder ihr vor der Veranstaltung feststellt, dass ihr einen Platten habt – kein Problem. Die TANTE hat hier Reparatur-Tipps für euren Drahtesel.  

How to… Fahrradreifen reparieren  

Wer kennt es nicht: ihr wollt gerade mit dem Fahrrad los und merkt dann, dass der Reifen platt ist. Boah, wie nervig! Aber ist doch kein Ding für uns: Einen Fahrradschlauch zu flicken oder auch zu wechseln ist kinderleicht. Bevor ihr mit der Reparatur anfangt, probiert´s aber mal mit der Luftpumpe. Manche Platten sind schon genauso easy zu lösen. Falls aber nicht, geht’s so weiter:  

  1. Rad mit dem Platten ausbauen: Dafür löst ihr die Radmuttern mit dem passenden Schlüssel. Je nachdem was ihr für Bremsen habt, kann es sein, dass ihr die vorher noch aushängen müsst.  
  1. Ventil ausbauen: dafür schraubt ihr die Überwurfmutter ab. Dann noch die Mutter am Fuß des Ventils lösen – die ist direkt an der Felge.  
  1. Fahrradmantel von Felge lösen: das macht ihr am besten auf einer Seite. Besonders easy geht´s mit zwei Mantelhebern. Die bekommt ihr für kleines Geld im nächsten Fahrradgeschäft oder im Internet. 

Flicken oder wechseln?  

Jetzt kommt´s drauf an, ob ihr das Löchlein flicken könnt oder aber den ganzen Schlauch wechseln müsst. Fürs Flicken schraubt ihr das Ventil wieder an und pumpt den Schlauch auf. Dann den Schlauch in ein Becken mit Wasser drücken und langsam drehen. Tauchen irgendwo Bläschen auf habt ihr das Loch gefunden. Die Stelle trocknen lassen und mit dem Flickzeug bearbeiten. Das geht in der Regel so:  

  1. Stelle um das Loch mit Sandpapier anrauen 
  1. Kleber für Flicken großzügig ums Loch auftragen. Die Klebefläche sollte größer als der Flicken sein. Dann den Kleber ein paar Minuten trocknen lassen 
  1. Passenden Flicken wählen und Metallfolie abziehen 
  1. Flicken fest andrücken und die Kunststofffolie abziehen 
  1. Zum Testen, ob der Flicken wirklich dicht ist, könnt ihr den Schlauch nochmal aufpumpen und ins Wasser halten  

Schlauch gewechselt und ab zum Fahrradkino in Bremerhaven  

Falls flicken keinen Sinn mehr hat, könnt ihr den Schlauch auch gegen einen neuen ersetzen.  

  1. Den neuen Schlauch in den Mantel fädeln. Beginnt am besten mit dem Ventil. Das muss wieder durch das Loch in der Felge.  
  1. Sichert es mit der Mutter und pumpt den Schlauch ein bisschen auf – das macht es deutlich einfacher.  
  1. Dann hebt ihr den Mantel wieder auf die Felge. Sucht euch einen Startpunkt aus uns arbeitet euch einmal herum.  
  1. Jetzt noch den Reifen gut aufpumpen und das Rad wieder einbauen.  
  1. Zum Schluss noch kontrollieren und eine Probefahrt machen.  

Und schon seid ihr startklar für das Bike It! Fahrradkino in Bremerhaven am 25. Juni um 22 Uhr.  


Weitere Artikel