Im Juni geht partytechnisch eine Menge an der Hochschule Bremerhaven: Eine mega Hochschulfete und Kutterpullen stehen an. Das haben wir mal zum Anlass genommen, mit dem AStA zu quatschen. Torge Stauder (22) stand uns Rede und Antwort. Also, was geht?

HS_02

10 PULLER, EIN TAKTGEBER = EIN TEAM

TANTE BABO: Was ist Kutterpullen?

Torge vom AStA: Kutterpullen ist unser traditionelles Boot-Rennen, das jedes Jahr vom AStA der Hochschule Bremerhaven veranstaltet wird. Alle Studenten der Hochschule können gegen eine kleine Startgebühr dran teilnehmen. Dafür benötigen sie ein Team aus elf Personen, einen Team-Namen und natürlich gute Laune. Und dann wird um die Wette gerudert.

Was passiert drumherum? Warum sollte man es nicht verpassen?

Auch bei denjenigen, die gerade nicht am Rennen beteiligt sind, kommt keine Langeweile auf. Wir haben einen DJ organisiert und einen coolen Foodtruck mit leckeren Snacks und Drinks. Außerdem stellen wir, wie jedes Jahr, einen Pool zum Abkühlen auf und verschiedene Spiele laufen auf der Rasenfläche. Traditionell sind die Zuschauer auch verkleidet – also, ein tolles Spektakel, das man sich unbedingt angucken sollte.

H wie Highlight: Hochschulfete

Was geht bei der HS-Party?

Mega Stimmung auf vier Floors mit Raggaeton, Electro, Black und Party –  wie immer in- und outdoor, mit regionalen und bekannten DJs: DJ Urben, DJ Innocent, DJ Roggi, Jamie Loca und DJ Kaylab werden mit uns die Nacht durchfeiern.

Irgendwelche Specials?

Es warten drei Foodtrucks und die Mensa hat auch geöffnet. Für den extra Frischekick wird's wieder eine Cocktailbar geben. Ein weiteres Special: eine Weinlounge mit Ruhebereich, in dem man sich entspannt unterhalten kann.

Gibt’s weitere Neuheiten?

Erstmalig bieten wir  einen Online-Vorverkauf über ticket2go.de an. Um auch für die Leute erreichbar zu sein, die zum Beispiel gerade in ihrer Praxisphase sind. Aber auch für die, die gar nicht an der Hochschule studieren. Die Türen stehen also allen offen. Dieses Jahr gibt's außerdem das erste Mal Wertmarken statt Bargeld. Das hat den Vorteil, dass die Bestellvorgänge schneller ablaufen. Eine weitere Neuheit wird der Busshuttle mit drei festen Routen sein.

Warum sollte man die Party nicht verpassen?

Die Hochschulfete ist ein guter Anlaufpunkt, um alte Freunde wiederzutreffen, neue Leute kennenzulernen und einfach ausgelassen zu feiern. Mit bis zu 5.000 Partypeople ist die HS-Fete eines der größten Events in Bremerhaven.

HS

Neuheit: Busshuttle!

  • Bramel - Sellstedt - Wehdel - Geestenseth (6,60€)
  • Loxstedt - Beverstedt - Osterholz - Bremen Hbf (8,60€)
  • Neuenwalde - Dorum - Nordholz - Cuxhaven (5,00€)

* Die Plätze können im AStA-Büro gebucht werden. 

Seid ihr am Start?

Das könnte dich auch interessieren:

Tüdelüt_6132
Szene Bremerhaven

Das Tüdelüt-Festival

Auf dem Gelände des Rockcenter Bremerhaven ging an den zwei Tagen des Tüdelüt Festivals richtig die Post ab!

Heidebrennt1
Auf Achse

Die Heide brannte - eure Partybilder

Bereits zum fünften Mal ging die Heidekultur sprichwörtlich in Flammen auf, denn es hieß: Die Heide brennt! Und ihr hattet richtig Spaß – wie eure Partyfotos zeigen.

Logo facebook Instagram Suche Feuer eye eye-slash clock-o binoculars home exclamation fire

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.