Tätowierung und Hafenstadt – das passt! Seit der Seefahrer und Entdecker James Cook im 18. Jahrhundert die Technik des Tätowierens von seinen Südsee-Fahrten mit nach Europa brachte, sind Seefahrt und Tattoos miteinander verbunden. Es galt unter Matrosen als schick, sich auf Reisen in den Hafenstädten Tätowierungen als Andenken stechen zu lassen.

HEUTE IST DAS ANGEBOT AN UNTERSCHIEDLICHSTEN STILRICHTUNGEN UND MOTIVEN RIESIG.
Tattooweekend Cuxhaven Bild: PCP Production

Um Tattoo-Fans den Einstieg in die Welt der bunten Körperkunst zu erleichtern, findet am 16. und 17. März in der Kugelbake-Halle das „Cuxhavener Tattoo Weekend“ statt: Auf dieser Fachmesse präsentieren Tattoo-Künstler aus Deutschland und dem Ausland ihr Können. Besucher haben die Möglichkeit, sich über unterschiedlichste Stile und Kunstrichtungen zu informieren, sich beraten oder auch direkt vor Ort tätowieren zu lassen. Mitveranstalter Tomy Starfire (50) erzählt, dass „Tattooeventbooking“ bereits seit zwölf Jahren internationale Tattoo-Events veranstaltet und seit 30 Jahren europaweit mit eigenen Studios im Business ist. Neben ausgewählten Tätowierern findet man auf dem „Cuxhavener Tattoo Weekend“ auch Stände mit Schmuck, Bekleidung und Accessoires der Szene. Showprogramm und ein Wettbewerb gehören auch dazu. Starfire betont: „ Es ist eine Seltenheit, einen internationalen Top-Artist mit freien Terminen zu finden. Das ist meistens mit einer langen Reise rund um den Globus und vielen Hürden verbunden, aber in Cuxhaven sind sie alle vor Ort." Also, Tattoo-Fans und diejenigen, die es noch werden wollen: Lasst euch das nicht entgehen!

SA, 16.03. CUXHAVENER TATTOO WEEKEND
12 Uhr | Kugelbake-Halle |
Strandstr. 80 | Cuxhaven

S0, 17.03. CUXHAVENER TATTOO WEEKEND
12 Uhr | Kugelbake-Halle |
Strandstr. 80 | Cuxhaven

Gewinnt 2 x 2 Tickets auf Instagram @tantebabo

Das könnte dich auch interessieren:

Friseurhandwerk Bremerhaven, Männerfriseur
Szene Bremerhaven

Männerfriseur aus Leidenschaft

Hemd und Jeans, braune Haare zur Seite gestylt, der Bart sitzt – so nimmt Herrenfriseur Sven Walinski (40) seine Kunden im „friseur HANDWERK“ in Bremerhaven in Empfang...

Wespa00
Szene

Die Bankfiliale für die Hosentasche

Wie sieht die Zukunft des Bezahlens aus? Antworten darauf bekamen die Besucher aufder Messe der Weser-Elbe-Sparkasse „Zurück in die Zukunft – den digitalen Wandel erleben“.

Logo facebook Instagram Suche Feuer eye eye-slash clock-o binoculars home exclamation fire

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.